05.04.2019 - 05.06.2019: "Der dritte Raum": Kunstaustellung mit Nikola Saric in der Privatkapelle

2019 gibt es sechs Monate lang Kunst in der Privatkapelle zu sehen: Drei Künstler stellen nacheinander eine Auswahl ihrer Werke in der Privatkapelle im Turm der Sigwardskirche aus. Möglich wurde diese Aktion durch die Hanns-Lilje-Stiftung.

WIEDERKUNFT kleinDer erste Künstler ist Nikola Sarić (* 6. Juni 1985 in Bajina Bašta). Er ist ein serbisch-deutscher Maler mit dem Schwerpunkt auf christlich-sakraler Malerei. Sarić wuchs in Bajina Bašta auf und ging 2000 nach Belgrad, um an der Fachoberschule TehnoArt School im Fachgebiet für Schmuck und Kunstobjekte zu studieren. Ab 2005 studierte er an der Universität Belgrad im Fachgebiet Restauration und Konservierung und 2006 wechselte er an die Akademie der serbisch-orthodoxen Kirche für Kunst und Konservierung, die er mit einem Diplom als Kirchenmaler 2014 absolvierte, nachdem er seinen Wohnsitz bereits 2011 nach Hannover verlegt hatte.

Zwei Monate lang haben Besucher die Möglichkeit, seine Werke täglich von 10 bis 18 Uhr in der Privatkapelle zu besichtigen.

Die Reihe "Der dritte Raum" entstammt der Tatsache, dass die Privatkapelle Sigwards der dritte Sakralraum der Gemeinde ist. Dieser bisher ungenutzte Reichtum soll mit der Ausstellungsreihe ins Licht gesetzt werden.

Wort Bild Marke

Diese Webseite verwenden Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Bitte geben Sie uns dazu Ihre Zustimmung.
Weitere Infos... Einverstanden