Im April 2015 wurden Aufnahmen mit einer Drohne von der Sigwardskirche anlässlich eines NDR-Radiogottesdienstes gemacht. Die eindrucksvollen Aufnahmen, die uns freundlicherweise von dem Fotografen Jürgen Gutowski zur Verfügung gestellt wurden, zeigen die Einbettung der Sigwardskirche in das Dorf und die Landschaft, unsere fleißigen Störche und die Dimensionen des Bauwerkes.

  • Luftbild 4

    Aug in Aug mit dem Storch: Ein Blick auf gleicher Höhe.

  • Luftbild 9

    Auf diesem Bild ist vorne die neue Kirche zu sehen, die südliche von der Sigwardskirche steht. Sie wurde 1888 eingeweiht.

  • Luftbild 5

    Beide Kirchen auf einem Bild: Unten die neue Kirche, oben die Sigwardskirche.

  • Luftbild 6

    Ein Blick nach Süden auf die Kirche. Vorne rechts sieht man einen Trainingsplatz für Pferde.

  • Luftbild 3

    Die Drohne blickt fast senkrecht auf die Kirche herunter.

  • Luftbild 1

    Jürgen Gutowski startet die Drohne

  • Luftbild 10

    Auf diesem Bild erkennt man gut, dass die Kirche eine Kreuzesform hat.

  • Luftbild 11

    Blick von Westen ins Storchennest.

  • Luftbild 7

    Auf diesem Bild ist die Sigwardskirche aus östlicher Richtung zu sehen.

  • Luftbild 2

    Das Bild zeigt die Sigwardskirche aus luftiger Höhe mit Blick nach Norden.

  • Luftbild 8

    Ein Blick auf die Sigwardskirche aus südwestlicher Richtung

Diese Webseite verwenden Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Bitte geben Sie uns dazu Ihre Zustimmung.