Transparente ZivilgesellschaftGIFZehn Transparenzinformationen für die Öffentlichkeit

Das Thema Transparenz hat für den Freundeskreis Sigwardskirche einen hohen Stellenwert. Vor diesem Hintergrund hat sich der Vorstand dafür ausgesprochen, die "Initiative Transparente Zivilgesellschaft" von Transparency International Deutschland zu unterstützen.
Im Folgenden finden Sie alle Informationen über den Freundeskreis Sigwardskirche entsprechend der Selbstverpflichtung aufgeführt.

 

Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Der "Freundeskreis für die Erhaltung der Sigwardskirche Idensen e. V." hat seinen Sitz "An der Sigwardskirche 4, 31515 Wunstorf" und wurde im Jahr 2003 gegründet. Sprachgebräuchlich ist die Kurzform "Freundeskreis Sigwardskirche e. V.".

 

Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Organisationszielen

Die Satzung mit den Organisationszielen finden Sie hier.

 

Angaben zur Steuerbegünstigung

Der Freundeskreis Sigwardskirche fördert Kunst und Kultur, sowie Denkmalschutz und Denkmalpflege (gemeinnütziger Zweck i. S. v. § 52 Abs. 2 S. 1, Nr. 5 und 6 der Abgabenordnung) und hat dementsprechend einen Freistellungsbescheid zur Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer vom 04.08.2020 für den Zeitraum 2017 bis 2019 vom Finanzamt Nienburg/Weser (Steuernummer 34/215/14242) erhalten.

 

Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Alle Entscheidungsträger sind hier aufgeführt.

 

Tätigkeitsbericht

Die Tätigkeitsberichte sind Bestandteil der Protokolle der ordentlichen Mitgliederversammlungen der letzten drei Jahre. Der finale Tätigkeitsbericht 2019 für das Jahr 2018 wird veröffentlicht, sobald er in der Sitzung im Mai 2020 von der Mitgliederversammlung bestätigt wird:

Tätigkeitsbericht 2019 für das Jahr 2018 (vorläufig)

Tätigkeitsbericht 2018 für das Jahr 2017

Tätigkeitsbericht 2017 für das Jahr 2016

Tätigkeitsbericht 2016 für das Jahr 2015

 

Personalstruktur

Der Freundeskreis Sigwardskirche besteht nur aus Ehrenamtlichen, die im Jahr ca. 600 Stunden ehrenamtlicher Arbeit erbringen.

 

Angaben zur Mittelherkunft

Die zur Verfügung stehenden Mittel setzen sich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Kollekten zusammen. Weitere Informationen finden Sie im Tätigkeitsbericht.

 

Angaben zur Mittelverwendung

Die Mittelverwendung ist ebenfalls im Tätigkeitsbericht beschrieben.

 

Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

- beim Freundeskreis Sigwardskirche e. V. nicht zutreffend -

 

Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

- beim Freundeskreis Sigwardskirche e. V. nicht zutreffend -

Diese Webseite verwenden Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Bitte geben Sie uns dazu Ihre Zustimmung.